Melaminharz

Mel|a|min|harz auch: Me|la|min|harzn.; Gen.: -es; Pl.: unz.; Chemie〉 Kunstharz aus der Gruppe der Aminoplaste, das den Harnstoffharzen ähnlich ist [Etym.: <grch. melas »schwarz« + Amin + Harz]

Lexikalische Deutsches Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Melaminharz — Aminoplaste (früher auch: Aminoharze oder Amidharze) sind relativ niedermolekulare, meist flüssige Kondensationsprodukte, die zu den gleichnamigen duroplastischen Kunststoffen auf Basis Melaminharz ausgehärtet werden können. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Melaminharz — Mel|a|min|harz auch: Me|la|min|harz 〈n. 11; unz.〉 Kunstharz aus der Gruppe der Aminoplaste, das den Harnstoffharzen ähnlich ist [<grch. melas „schwarz“ + Amin + Harz] * * * Me|l|a|min|harz: Sammelbez. für Kunstharze (↑ Aminoplaste), die durch… …   Universal-Lexikon

  • Melaminharz — Me|la|min|harz <Kunstwort> (ein Kunstharz) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Melamin — Strukturformel Allgemeines Name Melamin Andere Namen Cyanurs …   Deutsch Wikipedia

  • 2,4,6-Triamino-1,3,5-triazin — Dieser Artikel behandelt die chemische Verbindung Melamin, nicht das Hautpigment Melanin. Strukturformel Allgemeines Name …   Deutsch Wikipedia

  • 2,4,6-Triamino-s-triazin — Dieser Artikel behandelt die chemische Verbindung Melamin, nicht das Hautpigment Melanin. Strukturformel Allgemeines Name …   Deutsch Wikipedia

  • Aminoplast — Aminoplaste (früher auch: Aminoharze oder Amidharze) sind relativ niedermolekulare, meist flüssige Kondensationsprodukte, die zu den gleichnamigen duroplastischen Kunststoffen auf Basis Melaminharz ausgehärtet werden können. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Aminoplaste — (früher auch: Aminoharze oder Amidharze) sind relativ niedermolekulare, meist flüssige Kondensationsprodukte, die zu den gleichnamigen duroplastischen Kunststoffen auf Basis Melaminharz ausgehärtet werden können. Die Bezeichnung Aminoplast wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Aminoplastharz — Aminoplaste (früher auch: Aminoharze oder Amidharze) sind relativ niedermolekulare, meist flüssige Kondensationsprodukte, die zu den gleichnamigen duroplastischen Kunststoffen auf Basis Melaminharz ausgehärtet werden können. Die Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyanursäureamid — Dieser Artikel behandelt die chemische Verbindung Melamin, nicht das Hautpigment Melanin. Strukturformel Allgemeines Name …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.